Jack&Jones

Dänische Tradition: Jack & Jones bietet mehr als nur Jeans Es klingt wie Literatur, ist aber Mode von den Grössten in Europa. Das dänische Familienunternehmen Bestseller hat eine Reihe von grossen Namen unter sich – Jack & Jones ist einer der renommiertesten davon. 1990 gegründet, hat Jack&Jones heute über 1000 Stores weltweit. Bekannt geworden ist Jack & Jones durch seine Jeans und die berühmten Models, zu denen bisweilen auch der dänische Formel-1-Pilot Kevin Magnussen zählte. Die Fashion von Jack & Jones richtet sich an eine Klientel, die so alt ist, wie die Marke selbst: Junge Erwachsene sollen die Looks tragen – und alle, die sich als solche fühlen. Hochwertige Jeans sind noch immer das Rückgrat der Kollektionen. Mittlerweile bietet Jack&Jones aber von Jacken, Sweatshirts, Schuhen und Accessoires wie Gürtel oder Taschen alles an – sogar Anzüge. Denn die Jugend hält nicht ewig.