Esprit

Es gibt viele Regeln auf der Welt. Vor allem in der Mode. Esprit hat sich mit seinen Designern aufgemacht, den Stereotypen adieu zu sagen. In den aktuellen Looks feiern sie Vielfalt, Authentizität und bunte Lebensfreude. Männer und Frauen: Vergesst veraltete Konventionen und Normen und geht euren eigenen Weg. Beginnen Sie beim Styling! Tragen Sie die unkonventionellen Kleidungsstücke und kombinieren Sie die Looks ganz nach Ihrem Geschmack. Schliesslich machen Sie die Regeln. Neue Regeln macht sich Esprit auch in Sachen Nachhaltigkeit und hat dabei Grosses vor. Das Ziel geht in Richtung Kreislaufwirtschaft. Was das bedeutet? Esprit schliesst den Materialkreislauf. Konkret: Esprit hinterfragt jeden Schritt im Lebenszyklus seiner Produkte. Vom Design über die Materialauswahl und Herstellung bis zur Vermarktung. Dabei bindet das Unternehmen neue Verfahren ein, die auf nachhaltigen und innovativen Konzepten wie Pflege, Sammlung, Wiederverkauf, Recycling und Wiederverwendung beruhen. Esprit bejaht ein Wirtschaftswachstum, welches mit sozialer Inklusion und Umweltschutz generiert wird. Die Nachhaltigkeitsziele sind Teil ihres Strebens, Armut zu bekämpfen und Frieden und Freiheit zu stärken.